zum Seitenanfang

Lehrpraxisleiterseminar

Um als Lehrpraxis anerkannt zu werden ist es erforderlich, ein Lehrpraxisleiterseminar im Ausmaß von zwölf Stunden zu absolvieren. Vier Stunden davon müssen in Präsenzphasen absolviert werden, acht Stunden können mittels e-learning nachgewiesen werden. Dieses Seminar erfüllt die Voraussetzungen für das Präsenzphasentraining.

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin aber auch Fachärztinnen und Fachärzte aller Richtungen.

Inhalte des Präsenztrainings
Allgemeine Informationen
Medizinische Didaktik
Erstellung eines Ausbildungskonzeptes

Methode
Vortrag mit Diskussion, Besprechung eines Ausbildungskonzeptes für die Praxis für Allgemeinmedizin. Dieses Ausbildungskonzept kann von den Fachärztinnen und Fachärzten auf ihr jeweiliges Fach angepasst werden.

WEITERE INFORMATIONEN
Zum e-learning kommen Sie über die Homepage www.arztakademie.at. Klicken Sie dort auf Fortbildungsangebote und wählen Sie "e-learning" aus.

Referentin/Referent
MR Dr. Claudia Westreicher
Ärztin für Allgemeinmedizin, Vorchdorf

MR Dr. Wolfgang Ziegler
Arzt für Allgemeinmedizin, Kremsmünster, Kurienobmann-Stv. niedergelassene Ärzte

Beide Vortragende waren maßgeblich an der Entwicklung des Konzeptes für die Lehrpraxis beteiligt.