zum Seitenanfang

Notarzt-Grundkurs gemäß ÄG § 40 - nach NEUER NA-VO

Basiskurs 80 Einheiten nach neuer NA-VO

ÄrztInnen, die beabsichtigen, eine ärztliche Tätigkeit im Rahmen organisierter Notarztdienste (Notarztwagen und Notarzthubschrauber) auszuüben, haben laut Ärztegesetz einen Lehrgang von mindestens 80 Stunden zu absolvieren. In Oberösterreich wird dieser Kurs mehrmals jährlich für eine Gruppe von jeweils maximal 40 TeilnehmerInnen abgehalten.

Es wird den Teilnehmern eine sehr praxis- und realitätsnahe Ausbildung garantiert  — denn das ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund findet die Ausbildung in den Räumlichkeiten von amc statt, einem der aktivsten und innovativsten Simulationszentren in Europa. Während der praktischen Einheiten trainieren Sie in Kleingruppen, realitätsnah und hands-on, an modernsten „high-tech-Puppen" (vom Neugeborenen, über Kinder bis hin zu Schwangeren). Zusätzlich zu den Einheiten an den „Puppen" werden innovative Tools wie „Virtual Reality" verwendet, um sie noch besser und realistischer auf Ihre Tätigkeit in der Notfallmedizin vorzubereiten.

In den theoretischen Vortragsblöcken geben Experten auf verschiedenen Gebieten ihr Wissen an Sie weiter.

Vier Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie Unterlagen zum Vorbereiten als Downlaod.

Inhalte

A) Theoretische Inhalte
Organisation
Traumatologie
Innere Medizin
Neurologie
Pädiatrie
Anästhesie
Sonstige Inhalte

B) Praktische Inhalte
Edotracheale Intubation
Der schwierige Atemweg
Notfallkoniotomie
Beatmungstechniken
Intraossäre Zugänge
Thoraxdrainage
Berge- und Lagerungstechniken
Defibrillation, Kardioversion
Reanimation bei Erwachsenen
Reanimation von Kindern
Reanimation von Neugeborenen
Notfallsonographie-Einführung
Notfall-EKG

Zielgruppe:
Alle Ärztinnen und Ärzte

Methode:
Vorträge, Kleingruppentrainings, Workshops

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Prim. Dr. Oskar Kwasny, Leiter der Unfallchirurgie am KUK MC III
OA Dr. Friedrich Firlinger, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Referenten:
Ausgewählte Experten zu den unterschiedlichsten Themen.

Stornobedingungen:
Kostenlose Stornierung bis acht Wochen vor Kursbeginn. Danach ist eine Stornierung nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer aus der Warteliste gefunden wird.

Zeit:

1. Woche 29. September - 2. Oktober 2020
Dienstag 8:00 bis 19:30 Uhr
Mittwoch8:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 8:30 bis 18:00 Uhr
Freitag 8:30 bis 18:00 Uhr

2. Woche 5. - 8. Oktober 2020
Montag 8:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag 8:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 8:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 8:30 bis 18:00 Uhr

Mehr Infos:
Sabine Brandstetter, Tel. 0732/778371-312

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.