zum Seitenanfang

Auf das Podium, bitte!

Vorträge, die begeistern - Inhalte die ankommen

Die Fortbildung findet an drei aufeinander aufbauenden Terminen statt:

Donnerstag, 31. Oktober 2019
Dienstag, 19. November 2019
Montag, 9. Dezember 2019

Müssen Sie Forschungsergebnisse bei Konferenzen präsentieren oder sind Sie gefordert, vor Publikum Vorträge zu halten? Leiten Sie Seminare für Kolleginnen und Kollegen und müssen Sie vor MitarbeiterInnen referieren? Möchten Sie das gerne "lieber" tun, Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen und weniger Nervosität verspüren? 

In dieser Workshopreihe lernen Sie in drei aufeinander folgenden Modulen, wie Sie mit Ihren Vorträgen, Reden oder Präsentationen punkten und Medtalks halten, die in Erinnerung bleiben. Sie erfahren, wie Sie Ihr Wissen an den Mann bzw. an die Frau bringen und Begeisterung im Publikum auslösen. Eine Checkliste hilft Ihnen, sich effizient und optimal auf einen Vortrag vorzubereiten. Wenn Sie sich schon sicher fühlen, ist diese Seminarreihe eine ausgezeichnete Möglichkeit, von einer Expertin Feedback zu erhalten und den eigenen Präsentationsstil weiter zu verbessern.

ZIELGRUPPE
alle Ärztinnen und Ärzte
 
INHALTE
Modul 1:
  • Videoanalyse DAVOR
  • Meine Rolle als Vortragende/Vortragender
  • Teilnehmerorientierte Methoden und Vortrag
  • Was macht eine gute Rede aus?
  • Schlüsselfaktoren und Trends für gute Reden
Modul 2:
  • Sprachgewohnheiten und Sprachgestaltung
  • Weichmacher
  • Ausführung und Technik
  • Präsentationen die begeistern und Einsatz von Medien
  • Umgang mit Lampenfieber und Nervosität
Modul 3:
  • Dresscode: Do’s & Don’ts
  • Auf das Podium, bitte!
  • Videoanalyse DANACH
 
METHODE
Vortrag, theoretische und praktische Inputs, Videoanalyse, praktische Übungen
 
REFERENTIN:
Esther Gelbenegger, MBA
Sprachtrainerin, jahrelange Erfahrung als selbstständige Trainerin und Coach, Workshops- und Trainings bei namhaften Unternehmen in Deutsch und Englisch