zum Seitenanfang

Digitale Fotografie - Aufbaukurs

Aufbauend auf den Grundkurs möchte ich die Teilnehmer weiter auf der Reise zum guten Foto begleiten. Selbstständiges Arbeiten, und Bildbesprechungen werden im Mittelpunkt stehen!

Zwei Tage im Grundkurs brachten den TeilnehmerInnen die Fotografie näher, jedoch war die Zeit zu kurz, sodass der Wunsch nach einem Aufbaukurs lauter wurde. Aufbauend auf den Grundkurs möchte ich die Teilnehmer weiter auf der Reise zum guten Foto begleiten. Selbstständiges Arbeiten, und Bildbesprechungen werden im Mittelpunkt stehen!

Zielgruppe
Teilnehmende des Grundkurses und FotografInnen, die sich mit Ihrer Kamera (mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten) auseinandergesetzt haben.

Inhalte
Kurze Wiederholung der fotografischen Grundbegriffe
Detailfotografie, Fotografieren mit Stativ
Fotografieren unter schwierigen Lichtbedingungen
(z. B. im OP, in Ordinationen mit wenig Licht)
Shooting indoor und outdoor, Reportage
Arbeiten mit externem Blitz, indirekt und direkt
Arbeiten mit Diffusoren und Aufhellern
Verwalten und Sortieren der Bilder im Adobe Lightroom
Zielgerichtetes Fotografieren mit gestellten Aufgaben
Bearbeiten der Dateien und Vornehmen leichter
Retusche im Adobe Lightroom

Methode
Auf das Wissen der Teilnehmer aufbauende Vorträge, abgespeckter Fotomarathon, selbstständiges Arbeiten nach gestellten Aufgaben, Bildbesprechungen

Referent
Dr. Tomislav Mesic
Fotograf und Unfallchirurg am UKH Linz, seit vielen Jahren intensive Auseinandersetzung mit digitaler Fotografie, seit mehr als zehn Jahren Berufsfotograf, fotografierte/fotografiert u. a. für ARS Electronica, Posthof Linz, Diözese Linz, Brucknerorchester Linz (America Tourne), Musiktheater Linz, Theater Phönix, Arthrex, Implantec, Greiner, Hueck Folien etc., Teilnehmer und Organisator von nationalen Einzel- und Gruppenausstellungen, www.tommesic.com

Digitale Fotografie - Aufbaukurs
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.