zum Seitenanfang

Gezielter Antipsychotika-Einsatz in der Geriatrie

Die Veranstaltung informiert Ärzte über den gezielten Einsatz von Antipsychotika bei geriatrischen Patienten und soll helfen die medikamentöse Behandlungsqualität zu optimieren.

Zielgruppe
AllgemeinmedizinerInnen sowie Fachärztinnen- und –ärzte

Inhalte
• Basics zu Antipsychotika
• Aufklärung über Risiken
• Optimaler Einsatz bei geriatrischen Patienten
• Patientenfälle

Methode
Vortrag mit Diskussion, Fallbeispiele

Referentin
Dr. Claudia Zachhuber
Niedergelassene Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie aus Linz (ÖÄK-Diplom Geriatrie)

"Eine Initiative des Arzneidialoges"

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.