zum Seitenanfang

Kinderkrankheiten im Wandel der Zeit

Infektionserkrankungen im Kindesalter erkennen und behandeln

Die klassischen infektiösen Kindererkrankungen sind aufgrund der Impfmaßnahmen deutlich seltener geworden, aber es gibt sie noch. Zudem sind neue Infektionskrankheiten in den Vordergrund gerückt. Die richtige Diagnose zu stellen ist dabei nicht immer einfach – komplizierte Verläufe müssen rasch erkannt werden, um rechtzeitig die geeigneten Therapiemaßnahmen einzuleiten. Der interaktive Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedensten Infektionserkrankungen im Kindesalter. Anhand von Beispielen werden diese benannt und Maßnahmen zur richtigen Behandlung vorgestellt.

ZIELGRUPPE
alle Ärztinnen und Ärzte, KinderfachärztInnen und Kinderfachärzte, HNO-Ärztinnen und HNO-Ärzte

INHALTE

  • Überblick über verschiedenste Infektionserkrankungen
  • Definition und Diagnose einzelner Kindererkrankungen
  • Interaktive Vorstellung der klinischen Bilder von z. B. Scharlach, Masern, Varicellen, Meningitis, Pertussis und COVID-Erkrankungen im Kindesalter
  • Therapiemaßnahmen und Guidelines


METHODE
Interaktiver Vortrag mit Diskussion

REFERENT
Prim. Dr. Martin Henkel
Abteilungsvorstand Kinder- und Jugendheilkunde, Pädiatrische Additivfächer in pädiatrischer Nephrologie und Onkologie, Referent Notarztkurse für Kindernotfälle, über 25 Jahre Tätigkeit in der allgemeinen Pädiatrie und Kinder-Ambulanz


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.