zum Seitenanfang

Kneippmedizin: Evidenz und Selbsterfahrung

Naturheilkunde in Wissenschaft und Anwendung

 

Komplementäre und traditionelle Behandlungsmethoden sind bei den Patientinnen und Patienten sehr beliebt. Aber ist die Wirkung auch wissenschaftlich untersucht? In diesem Seminar werden Daten zu verschiedenen naturheilkundlichen Themen vorgestellt. Zusätzlich gibt es Gelegenheit, zwei Kneippanwendungen auszuprobieren.

Zielgruppe
alle Ärztinnen und Ärzte

Inhalte
Kneippmedizin – Was ist das?
Die 5 Säulen der Naturheilkunde
Wissenschaftliche Studien mit Schwerpunkt Hydrotherapie, Ernährungstherapie und Fasten
Anwendung von einem Heublumenwickel und einem Kneipp-Guss
Kennenlernern des Kneipp-Kurhauses Bad MühllackenInhalte

Methode
Votrag mit Diskussion und Selbsterfahrung. Jeder Teilnehmende hat die Gelegenheit einen Wickel und einen Guss auszuprobieren.

Referentin
Dr. Regina Webersberger
Ärztin für Allgemeinmedizin, Schulärztin, Kneippärztin, Phytotherapiediplom der Österreichischen Ärztekammer, Ärztekammerdiplom für Kneippmedizin. Besonderes Interesse an der Traditionellen Europäischen Medizin, kurärztliche Tätigkeit im Kneipp-Kurhaus Bad Mühllacken

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.