zum Seitenanfang

Notarzt Fortbildung gem. § 40 Abs. 3 Ärztegesetz

Notfallmedizin für pädiatrische PatientInnen

Um Kinder in Notfällen optimal zu versorgen, muss notfallmedizinisches Personal im Hinblick auf respiratorische, kardiovaskuläre, neurologische und traumatologische Notfälle ausgebildet und trainiert sein. Der Kurs Emergency Pediatric Care der NAEMT fokussiert die Behandlung von kranken und verletzten Kindern. Neben der intensiven Vermittlung von theoretischen Inhalten sind diverse praktische Stationen mit speziellen Fertigkeiten der pädiatrischenNotfallmedizin fester Bestandteil der Ausbildung. Die Teilnehmenden erhalten ein vier Jahre gültiges,international anerkanntes Zertifikat nach bestandenem Wissenstest.

Inhalte

Akutbehandlung der gängigen pädiatrischen Notfälle, richtiges Handeln bei pädiatrischen Notfällen, Notfallgerätschaften in Theorie und Praxis, adäquate Kommunikation mit Familienangehörigen

Methode

Moderierter, interaktiver Workshop in Kleingruppen und kurze Vortragssequenzen im Kollekitv

REFERENTINNEN

Dr. Christian Scheibenpflug
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Sozialmedizinisches Zentrum Ost (SMZ-Ost) -
Kinderintensivstation
Dr. Christian Weiss
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Notarzt, Air Ambulance Doctor
Klinik Floridsdorf
Dr. Katharina Bibl
Neonatologie, Pädiatrische Intensivmedizin und
Neuropädiatrie,
Simulationsgruppe AKH Wien,
Netzwerk Kindersimulation
Dr. Lukas Lehner
Kinder- und Jugendheilkunde
St. Josef Krankenhaus Wien

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.