zum Seitenanfang

Palliativ Care in der Praxis

Nach Absolvierung dieser Schulung erlangen Sie die Abrechnungsberechtigung für die Palliativpositionen mit der ÖGK!

Trotz aller Entwicklungen und  in der modernen Medizin werden die Grenzen des Möglichen erreicht. Genau da, wo man den Betroffenen und den Angehörigen sagen muss: „Wir können nichts mehr für Sie tun", braucht der Mensch und sein Umfeld viel Unterstützung in einer dramatisch veränderten Lebenssituation. Hier ist dann der Hausarzt mit großen Herausforderungen konfrontiert. Was uns alle angeht, können wir nur gemeinsam angehen. 

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin

Inhalte
Behandlungskonzepte für Schmerz und Symptomlinderung

Umgang mit Mangelernährung und zunehmender Schwäche

Möglichkeiten der interprofessionellen Unterstützung

Begleitung psychosozialer Probleme

Verrechnung von Palliativbetreuung

Methode
Vortrag mit Diskussion, Aufarbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis

Referentinnen
Dr. Margret Praxl
Fachärztin für Neurologie; seit über 3 Jahren an der Palliative Care im OKL Linz/Elisabetinen

MR Dr. Wolfgang Wiesmayr
Arzt für Allgemeinmedizin, Referat für Palliativmedizin Ärztekammer für OÖ

OA Dr. Johann Zoidl
Leiter der Palliativstation, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.