zum Seitenanfang

Recht erklärt – Medizinrecht für Ärzte

VERSCHOBEN auf Herbst 2022

Tagungsleitung:
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Kröll, PLL.M. MA, PM.ME, Graz
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch, Linz
Hon.-Prof. Dr. Felix Wallner, Linz

Veranstalter:
Institut für Medizinrecht, Johannes Kepler Universität, Linz
Ärztekammer für Oberösterreich, Linz

Programm Freitag (Vorsitz: Felix Wallner):

12:00 Uhr Begrüßungssnack und Registrierung

13:00 - 13:10 Begrüßung:  Reinhard Resch

Neuregelung der Sterbehilfe in Österreich
13:10 - 15:00 Alois Birklbauer Jürgen Wallner

15:30 - 18:00 Parallel vier Seminarworkshops zu  folgenden Themen – bitte einen auswählen: 
WS1: Aufklärungspflicht der Ärzte: Matthias Neumayr
WS2: Dokumentationspflicht der Ärzte:  Wolfgang Graziani-Weiss
WS3: Zusammenarbeit mit Erwachsenen vertretern im medizinischen Umfeld:  Nikolaus Herdega
WS4: Der juristische Notfallkoffer – richtiges Ver-  halten im Schadensfall: Leopold-Michael Marzi

19:00 Uhr Aperitif, gemeinsames Abendessen in den  historischen Prunkräumen der Villa Toscana


Programm Samstag (Vorsitz: Wolfgang Kröll)

Hintergründe und Entwicklung des Epidemierechts
08:45 - 09:30 Gerhard Aigner


10:00 - 12:30  Parallel vier Seminarworkshops zu  folgenden Themen – bitte einen auswählen:
WS5: Datenschutz für Ärzte, Schwerpunkt  Dokumentation von PatientInnendaten:  Ewald Scheucher
WS6: Meldepflicht der Ärzte:  Kerstin Garbeis
WS7: Der minderjährige Patient:  Michaela Schweighofer
WS8: Das ärztliche Gutachten:  Wolfgang Kröll

12:30 Uhr Schlussworte: Felix Wallner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.