zum Seitenanfang

Rookie-Kurs Ultraschall für Nachtdienst, Notaufnahme und Notarztdienst

ERSATZTERMIN: 12.10./09.12.2020

Akuter Bauchschmerz, Flankenschmerz – Niere, Galle oder doch freie Flüssigkeit?

Ein kurzer Blick mit dem Ultraschallkopf klärt rasch wesentliche Weichenstellungen in der Notaufnahme oder Ordination.

In diesem Kurs erlernen Sie die Basiskompetenzen rund ums Thema Ultraschall, die in Kürze für Nachtdienst und Notaufnahme unentbehrlich sein werden.

Nach der Einführung und dem theoretischen Teil zu den Themen Ultraschall und Sonographie trainieren Sie gemeinsam erste „Fälle". Anschließend üben Sie einen Tag eigenständig an einem Ultraschallsimulator die verschiedenen Krankheitsbilder und vertiefen so Ihre sonographischen Fähigkeiten. Im dritten und letzten Teil verdichten Sie Ihre Erkenntnisse und persönliche Fragen werden beantwortet.

INHALTE
- Schockraumdiagnostik – freie Flüssigkeit – Organverletzungen, u. v. m.
- Akutdiagnostik Bauchschmerz – Cholestase, Nierenstauung, Harnverhalt u. v. m.
  Akutdiagnostik Herzinsuffizienz: Linksventrikelfunktion, Rechtsherzbelastung, Klappenvitien, u. v. m.

METHODE
Tag 1:
Theorie und praktische Beispiele

Tag 2: 
Individueller Übungsteil: Alle Teilnehmenden bekommen die Möglichkeit – nach Voranmeldung bei amc, alpha medical concepts –, eigenständig am Ultraschallsimulator für 8 Stunden zu arbeiten.
Übungstag Anmeldung bei: office@amc-online.at

Tag 3: 
Verdichtung der Erkenntnisse aus Tag 1 und Tag 2 

Tag 1 und 3 finden mit einem Ultraschallprofi statt

REFERENT
LNA OA Dr. Fritz Firlinger
Facharzt für Innere Medizin, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.