zum Seitenanfang

WEBINAR: Extramurale Versorgung von COVID Patienten

Was der Allgemeinmediziner/die Allgemeinmedizinerin wissen sollte - ANMELDUNGEN möglich bis 01.12.2020, 15:30 Uhr

In dieser als WEBINAR angebotenen Fortbildung soll die extramurale Versorgung von COVID Patienten mit potentiell kompliziertem Verlauf dargestellt werden. Neben der wissenschaftlichen Evidenz aus den Studien der letzten Monate sollen insbesondere auch Erfahrungen aus dem allgemeinmedizinischen Alltag präsentiert werden. Fallberichte und interaktive Befragungen werden durch Vorträge von Fachexperten komplettiert.

ZIELGRUPPE
Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin
 
INHALTE
  • Stellenwert von Glukokortikoiden/ Antibiotika/Sauerstoff/ u.a. bei nicht hospitalisierten COVID
  • Gerinnungsmanagement bei nicht hospitalisierten COVID Patienten
  • COVID HÄND: Visiten/ Ersteinschätzung/Triage und Monitoring bei extramuralen COVID Patienten, Tipps und Tricks aus dem Alltag
 
REFERENTiNNen
Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht, Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde, Kepler Universitätsklinikum,GmbH, Facharzt für Innere Medizin,und Pneumologie
 
Univ.-Doz. Dr. Ansgar Weltermann, Tumorzentrum OÖ Gesundheitsholding - Ordensklinikum, Linz - KH Ried
 
Dr. Lisa-Maria Kellermayr, Ärztin für Allgemeinmedizin, COVID HÄND OÖ
 
MODERATION
Dr. Florian Obermair, Arzt für Allgemeinmedizin, Eberschwang, OBGAM, MedGes

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.