zum Seitenanfang

WEBINAR: Gesund führen – ein Gewinn für alle Seiten

Führungskräfte tragen viel Verantwortung – für die eigene Gesundheit und auch für gesundheitsorientierte Führung

Die wichtigste Ressource im Krankenhaus und in der Arztpraxis sind die Menschen und die Interaktionen zwischen den GesprächspartnerInnen. Führungsverhalten und Führungsstil wirken sich erheblich auf die Gesundheit der MitarbeiterInnen aus und beeinflussen damit sehr stark den Erfolg des Unternehmens. Führung ist also ein Gesundheitsfaktor. Je mehr man als Führungskraft über mentale Gesundheit weiß, umso „gesünder“ wird auch Ihr Führungsstil.
In diesem Online-Vortrag beschäftigen wir uns mit den Faktoren gesunder Führung und Sie erfahren, wie Sie direkt durch kleinere oder größere Interventionen viel für die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen, aber auch für Ihre eigene tun können. Lassen Sie uns gemeinsam die Welt des „Gesunden Führens“ betreten.

Zielgruppe
alle Ärztinnen und Ärzte

Inhalte
Analyse der Ist-Situation: Der Druck steigt...
Hintergründe der gesunden Führung
Wirkung gesunden Führens
Stressfaktoren im Job
Sind Sie denn als Führungskraft für „alles“ zuständig? (Kurz gesagt: NEIN)
„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“ – gesunde Selbstführung
Energiequellen
Tipps und Tricks zur Soforthilfe bei akutem Stress
Gesund delegieren
Gesund „meeten“ – so wenig wie möglich, so viel wie nötig
Gesunder Kontakt und gesundes Betriebsklima im Team
Konflikte gesund lösen
Gesunde Informationsweitergabe
Gesund „loben und wertschätzen“
Exkurs: Virtuell gesund führen

Methode
Webinar
Alle Teilnehmenden benötigen die kostenlose App „Zoom“ auf PC, Laptop oder Tablet.

Referentin
Mag. Beatrix Kastrun
Juristin, Mediatorin, Unternehmensberaterin, Management-Trainerin in der Personalentwicklung, NLP-Practitioner, Reteaming-Coach, Systemische Organisationsberaterin, Absolventin der Psychotherapie-Ausbildung nach Heidelberger Schule, Zertifizierter Belbin-Teamrollen-Coach, Lehrbeauftragte und Dozentin in Erwachsenenbildungs-Einrichtungen in Österreich und Deutschland

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.