zum Seitenanfang

WEBINAR: Patientengespräche online

Was muss ich für eine funktionierende Online-Kommunikation mit meinen PatientInnen beachten? Welche Online-Tools gibt es und wie setze ich diese effizient ein?

Anmeldeschluss: Di, 15.3.22, 12:00 Uhr

Die Telemedizin ermöglicht es den MedizinerInnen, ihre Patientengespräche über Online-Tools zu führen. Dabei sind neue Herausforderungen in der Kommunikation und technischen Infrastruktur zu bewältigen. Es stellt sich die Frage über den Nutzen für die Ärztinnen und Ärzte sowie für die PatientInnen.
Sie erhalten Informationen über die Vorbereitung, den Ablauf und die verschiedenen Anwendungs-Tools für ein erfolgreiches Online-Patientengespräch. Die praktische Anwendung steht dabei im Vordergrund.

ZIELGRUPPE
alle Ärztinnen und Ärzte


METHODEN

  • Webinar mit Input, Diskussion und Gruppenarbeit
  • Praktische Anwendung von Online-Tools

INHALTE

  • Anlass für ein Online-Gespräch mit PatientInnen
  • Bedingungen und Umfeld für ein Online-Patientengespräch, Altersstruktur
  • Vor- und Nachteile für MedizinerInnen
  • Das Online-Gespräch lebendig gestalten
  • Die Aufnahmekapazität des Gedächtnisses beachten
  • Die Patientin/Den Patienten nicht „verlieren“
  • Denkblockaden vermeiden
  • Wie kann ich die Patientin/den Patienten darauf vorbereiten?
  • Datenschutz beim Online-Patientengespräch
  • Kreative, unkomplizierte und effiziente Online-Tools
  • Überblick Konferenzsysteme, Messaging Apps


REFERENTIN
Mag. Dr. Renate Birgmayer
Spezialistin für verschiedene Formen von Lernformaten – online und in Präsenz; Lehrende, Coach und Speakerin auf Fachkonferenzen; Doktorat in Künstlicher Intelligenz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.